Rückentraining...

.... wird oft sehr einseitig betrieben.

Mit alleinigem auftrainieren der großen Rückenmuskeln ist es nicht getan!

Da sind viele andere, hochinteressante Fakten, die du wissen musst; vor allem lernst du, warum du Rückenprobleme hast. Denn nur dann kannst du diese in Zukunft vermeiden!

Das wir Rückenprobleme haben liegt definitiv nicht am aufrechten Gang, wie man es oft lesen kann...

Viele bewegungsreiche Naturvölker unserer Erde kennen keine Rückenprobleme.

Aber auch Stress, Nervengifte (z.Bsp. Nikotin+Alkohol), zu leistungsorientierter Sport, falsches Bewegungsverhalten im Beruf, oder Fehler beim Training können Auslöser sein.

Durch Stresshormone ziehen sich die Körperfaszien/Bindegewebe zusammen, mit Verhärtungen und Schmerzen als Folge.

Rückenmuskeln trainieren allein reicht also nicht.

Aber es ist gar nicht so schwer, du musst nur wissen wie...

 

  • als Personal Training
  • für Betriebe
  • Gruppentraining